Herbstkonzert 2024

 

Save the Date

Felix Mendelssohn-Bartholdy : Elias

27.10.2024  18:00 Uhr

Bonifatiuskirche, Holbeinstraße 70, 60586 Frankfurt

Weihnachtskonzert 2024

 

Save the Date

Weihnachtskonzerte

21.12.2024 
22.12.2024

Heiliggeistkirche des Dominikanerklosters, Frankfurt


                                                                                     #Niewiederistjetzt

Der International Choir Frankfurt e.V. stellt sich mit dieser Solidaritätsnote ausdrücklich gegen jede Art von Antisemitismus und Rassismus.

Der International Choir Frankfurt sieht sich schon wegen seines Namens und der vielen Nationen, die seine Sängerinnen und Sänger repräsentieren verpflichtet, hier ganz klar Position zu beziehen.

                                                                        Wir sagen NEIN zu Antisemitismus !

                                                                            Wir sagen NEIN zu Rassismus !

                                         Wir sagen NEIN zu Extremismus jeder Art und gleich aus welcher Richtung !


Wir solidarisieren uns mit den Juden in Frankfurt und in Deutschland, die nun wieder in Angst leben müssen und ihre Identität verstecken, um nicht angegriffen zu werden. Wir solidarisieren uns mit all jenen, die wegen ihrer Rasse, Andersartigkeit oder ihres Glaubens angegriffen und beleidigt werden.

Unsere Aufgabe ist die friedliche Begegnung von Einzelnen und von Gemeinschaften, auch Völkern auf persönlicher, gesellschaftlicher und künstlerischer Ebene. Wir wollen auch mit unserer Arbeit Verständigung über Landes-, Kultur- und Sprachgrenzen hinweg schaffen, fördern und leben.

Frankfurt am Main, 15. November 2023
Der Vorstand

s. auch Solidaritätsnote zur Ukraine




Musikalische Leitung

Rhodri Britton wird nach einer einjährigen Vertretungsposition nun dauerhaft ab April 2023 für die musikalische Leitung des International Choir Frankfurt übernehmen.
Er hat den Chor bereits durch das Sommerprogramm mit Haydn‘s  Schöpfung im Juli 2022 und der beiden Weihnachtskonzerte um den 4. Advent  sowohl in Proben als auch in Konzerten geleitet.
Nun freuen wir uns, dass er neben seiner diversen freiberuflichen Tätigkeiten im Musiktheater, im Volkstheater Frankfurt, sowie als Korrepetitor im Bereich Gesang an der Mainzer Hochschule für Musik und der Leitung des Medizinerorchesters Mainz nun auch die weitere musikalische Entwicklung und das Programm des Chores gestalten wird.

Lesen Sie hier mehr zu seiner Laufbahn.

Der Chor

Mitsingen